Winter

Winterberg – Neuastenberg ist der höchste Ort in Sauerland. Deswegen gibt es normalerweise reichen Schneefall. Falls die Natur nicht mitwirkt, gibt es noch 150 Beschneiungsinstallationen. Zusammen mit den vielen schönen Pisten, gut präparierten Loipen und geräumten Wanderwege ist Wintersportvergnügen meist garantiert zwischen halb Dezember bis halb März.

Skifahren
Die Wintersport Arena Winterberg ist das größte angeschlossene Skigebiet in Winterberg. Bei ausreichendem Schnee können Sie sofort vom Appartement Ihre Skifahrt anfangen, und auch bis vor der Tür des Appartements zurückkehren (Ski-in – Ski out). Es gibt 16 Pisten in Neuastenberg, die variieren zwischen Übungspiste und schwarze Piste. Die Wartezeiten bei den Liften sind kurz und est gibt viel Raum auf den Pisten. Eine der schönsten Strecken der Wintersport Arena ist die 1 Km lange Piste an dem östlichen Abhang der Postwiese entlang. Außerdem gibt es das Profi-Funpark für Snowboarder und Freeskier. Im Hochsaison werden enige Pisten manchen Abenden in der Woche beleuchtet, in Neuastenberg so wie in Winterberg.

Langlaufen
Um den Kahlen Asten herum gibt es ein Netzwerk von 165 Km präparierten Loipen. Wegen der hohen Lage gehören die Loipen der Region Winterberg zu den schneesichersten Strecken Sauerlandes.

Winterwandern
Eine einzigartige Erfahrung ! Sie genießen die Natur und die wunderschönen Aussichten. Unterwegs in den Hütten und Wirtschaften können Sie sich wärmen, und Ihre Speisen und Getränke genießen. Es gibt manche gekennzeichneten Routen, die „Premium Winterwanderwege“ in 3 unterschiedlichen Kategorien: leicht – mittelbar – schwer. Diese Wanderungen unterscheiden sich in Länge, Höhendifferenz und Zugänglichkeit der Routen.

Rodeln
In Neuastenberg gibt es eine Naturrodelbahn mit scharfen Kurven. Die Bahn ist beleuchtet.

Letzte Beiträge